Wahrig Wissenschaftslexikon Serpentin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Serpentin

Ser|pen|tin  〈m. 1〉 dunkelgrünes Mineral, chemisch ein Magnesium–Silikat mit wechselnden Gehalten an Magnesium, Aluminium u. Nickel; Sy Ophit (2)Sy Schlangenstein [zu lat. serpens ”Schlange“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

ausla|den  〈V. 173; hat〉 I 〈V. t.〉 1 entladen, leeren (Wagen) 2 abladen (Waren) ... mehr

Har|fe|nist  〈m. 16; Mus.〉 Harfenspieler

Bi|pe|de  〈m. 17〉 = Zweifüßer [zu lat. bipes ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige