Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sesam

Se|sam  〈m. 6〉 1 〈Bot.〉 Angehöriger einer zur Familie der Sesamgewächse (Pedaliaceae) gehörenden Gattung krautiger Pflanzen mit oben aufspringenden Kapselfrüchten: Sesamum; Sy Sesamkraut 2 essbare Samen des Sesams (1) ● ~, öffne dich! 〈in 1001 Nacht〉 (Zauberformel für eine verschlossene Schatzkammer in einem Berg);〈fig.〉 Zauberwort, wirkungsvolles Wort (um etwas zu erreichen); mit ~ bestreutes Brötchen [<lat. sesamum <grch. sesame, sesamon <semit.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwär|ze  〈f. 19; unz.〉 1 das Schwarzsein, schwarze Färbung 2 Farbe zum Schwarzmachen ... mehr

Geo|ther|mie  〈f. 19; unz.〉 1 Erdwärme, die als regenerative Energie zu Heizzwecken od. zur Stromerzeugung genutzt werden kann 2 = Geothermik ... mehr

Mul|ti|plex|ver|fah|ren  〈n. 14; Tel.〉 Übermittlungsverfahren, das die gleichzeitige Übermittlung mehrerer Telegramme od. Telefongespräche auf nur einem Übertragungsweg zulässt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige