Wahrig Wissenschaftslexikon Sesam - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sesam

Se|sam  〈m. 6〉 1 〈Bot.〉 Angehöriger einer zur Familie der Sesamgewächse (Pedaliaceae) gehörenden Gattung krautiger Pflanzen mit oben aufspringenden Kapselfrüchten: Sesamum; Sy Sesamkraut 2 essbare Samen des Sesams (1) ● ~, öffne dich! 〈in 1001 Nacht〉 (Zauberformel für eine verschlossene Schatzkammer in einem Berg);〈fig.〉 Zauberwort, wirkungsvolles Wort (um etwas zu erreichen); mit ~ bestreutes Brötchen [<lat. sesamum <grch. sesame, sesamon <semit.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|ti|kon|zep|ti|vum  〈[–vum] n.; –s, –va [–va]; Pharm.〉 empfängisverhütendes Mittel

chi|ti|nig  〈[çi–] Adj.〉 aus Chitin bestehend; oV chitinös ... mehr

Kal|lus  〈m.; –, –lus|se〉 1 Wundholz, neu gebildetes pflanzl. Gewebe an Wundstellen 2 〈Med.〉 neu gebildetes Gewebe bei heilenden Knochenbrüchen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige