Wahrig Wissenschaftslexikon Sesambein - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sesambein

Se|sam|bein  〈n. 11; Anat.〉 rundes Knöchelchen in den Sehnen mancher Hand– u. Fußmuskeln in Gelenknähe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

Prä|zes|si|on  〈f. 20〉 1 〈Phys.〉 Drehbewegung, die die Figurenachse eines Kreisels unter dem Einfluss einer äußeren Kraft um eine raumfeste Achse in Kraftrichtung ausführt 2 〈Astron.〉 Verlagerung der Schnittpunkte des Himmelsäquators mit der Ekliptik längs der Ekliptik ... mehr

Pa|ra|sym|pa|thi|kus  〈m.; –; unz.; Anat.〉 Teil des vegetativen Nervensystems; Sy parasympathisches Nervensystem ... mehr

Ein|fang|pro|zess  〈m. 1; Phys.〉 kernphysikal. Vorgang, bei dem ein Teilchen vom Atomkern absorbiert wird, eventuell unter Ausstoß eines anderen Kernteilchens od. eines Strahlungsquants; Sy Einfang ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige