Wahrig Wissenschaftslexikon Sessel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sessel

Ses|sel  〈m. 5〉 1 bequemes, gepolstertes Sitzmöbel mit (oft gepolsterten) Armlehnen (Arm~, Lehn~, Klub~) 2 〈österr. a.〉 Stuhl 3 〈Theat.〉 erster Platz im Parkett (Parkett~) ● sich in den ~ fallen lassen; es sind noch ~ frei 〈österr.〉 [<mhd. sezzel ”Stuhl, Unterlage des Edelsteins im Ring“ <ahd. sezzal <got. sitls ”Sitz“ <germ. *setla– ”Sitzgelegenheit“; zu idg. *sed– ”sitzen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pfei|fen|strauch  〈m. 2u; Bot.〉 Steinbrechgewächs mit stark duftenden Blüten: Philadelphus coronarius; Sy Falscher Jasmin ... mehr

Drei|häu|sig|keit  〈f. 20; unz.; Bot.〉 Vorkommen von männl., weibl. u. zwittrigen Blüten auf drei Individuen einer Pflanze; Sy Triözie; ... mehr

Ko|or|di|na|te  〈f. 19〉 1 〈Math.〉 Zahlenangabe zur Festlegung eines Punktes 2 〈fig.〉 Bezugs–, Orientierungspunkt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige