Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sessel

Ses|sel  〈m. 5〉 1 bequemes, gepolstertes Sitzmöbel mit (oft gepolsterten) Armlehnen (Arm~, Lehn~, Klub~) 2 〈österr. a.〉 Stuhl 3 〈Theat.〉 erster Platz im Parkett (Parkett~) ● sich in den ~ fallen lassen; es sind noch ~ frei 〈österr.〉 [<mhd. sezzel ”Stuhl, Unterlage des Edelsteins im Ring“ <ahd. sezzal <got. sitls ”Sitz“ <germ. *setla– ”Sitzgelegenheit“; zu idg. *sed– ”sitzen“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

oph|thal|misch  〈Adj.; Med.〉 zum Auge gehörend

Stern|stun|de  〈f. 19〉 bes. günstige Stunde, in der sich eine Schicksalswende vollzieht od. vollziehen könnte ● die Mondlandung war eine ~ in der Geschichte der Raumfahrt

Pa|pier|boot  〈n. 11; Zool.〉 zweikiemiger Kopffüßer mit 8 Armen, das Weibchen bildet eine zarte Kalkschale, die es mit zweien seiner Arme festhält: Argonauta argo

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige