Wahrig Wissenschaftslexikon Sexting - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sexting

Sex|ting  〈n. 15〉 das Versenden erotischer Fotos oder Texte per Mobilphone [<Sex + engl. texting ”einen Text versenden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Stirn und Nase verraten die Lüge

Pinocchio-Effekt zeigt Lügen besser als ein klassischer Lügendetektor weiter

Wissenschaftslexikon

He|xen|schuss  〈m. 1u; unz.〉 plötzlicher, die Bewegung einschränkender od. aufhebender Schmerz in der Lendengegend infolge Muskelrheumatismus od. Bandscheibenvorfall; Sy Lumbago ( ... mehr

Hy|per|schall  〈m. 1; unz.〉 1 mechanische Schwingungen mit sehr hoher Frequenz (mehr als 1 Milliarde Hertz) 2 〈Gasdynamik〉 Geschwindigkeit von mehr als 4 Mach ... mehr

Un|du|la|ti|on  〈f. 20; Phys.〉 Wellenbewegung [<ital. ondulazione ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige