Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sexualpsychologie

Se|xu|al|psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Teil der Psychologie, die das Verhalten im Geschlechtsleben erforscht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Spring|beut|ler  〈m. 3; Zool.〉 Mitglied einer Familie der pflanzenfressenden Beuteltiere, dessen Fortbewegung meist hüpfend mithilfe der stark verlängerten Hinterbeine erfolgt: Macropodidae

Achro|mat|op|sie  auch:  Achro|ma|top|sie  〈[–kro–] f. 19; Med.〉 Farbenblindheit ... mehr

ver|net|zen  〈V. t.; hat; El.; IT〉 durch elektronische Datenleitungen verbinden, in das elektronische Übertragungsnetz einbinden ● er ist jetzt auch zu Hause vernetzt und kann im Internet surfen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige