Wahrig Wissenschaftslexikon Sforzando - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sforzando

Sfor|zan|do  〈n.; –s, –s od. –zan|di; Mus.〉 Betonung, Akzentuierung (eines Tons od. einer Tonfolge); oV Sforzato

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Zahn|stan|ge  〈f. 19〉 eingekerbte Stange, in die ein Zahnrad eingreift

Ei|dech|se  〈[–ks–] f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Echsen, die in rund 2000 Arten besonders in den warmen u. gemäßigten Zonen aller Erdteile verbreitet ist, schlanker Läufer: Lacertidae [<ahd. egidehsa, ... mehr

so|zi|a|li|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 etwas ~ in staatl. Besitz überführen, verstaatlichen, vergesellschaften 2 jmdn. ~ in die Gesellschaft hineinwachsen lassen, zum Leben in der Gemeinschaft befähigen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige