Wahrig Wissenschaftslexikon sforzando - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

sforzando

sfor|zan|do  〈Mus.; Abk.: sf; Zeichen: <, V〉 mit starkem Ton, betont, akzentuiert (zu spielen); oV forzandooV forzatooV sforzato [<ital. sforzando ”zwingend“, sforzato ”gezwungen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|du|si|um  〈n.; –s, –si|en; Bot.〉 häutiger Auswuchs des Farnblattes, der die Sporenbehälter überdeckt [lat., ”Überkleid, Bast der Pflanzen“]

Sper|ling  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Unterfamilie der Webervögel: Passerinae; Sy Spatz ( ... mehr

Fun|ken  〈m. 4〉 = Funke

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige