Wahrig Wissenschaftslexikon Shaping - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Shaping

Sha|ping  〈[pın]〉 I 〈f. 10; kurz für〉 Shapingmaschine II 〈n.; – od. –s; unz.; Psych.〉 durch Verstärkung (z. B. Lob) nach u. nach erzielte Reaktionen, die zum gewünschten Verhalten führen [engl., ”Formen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ace|ton|ä|mie  auch:  Ace|to|nä|mie  〈f. 19〉 1 〈Med.〉 = Azetonurie ... mehr

Po|ly|sa|cha|rid  〈[–xa–] n. 11〉 Kohlenhydrat, das sich aus mehr als zehn einfachen Zuckermolekülen unter Bildung hochmolekularer Stoffe zusammensetzt, z. B. Stärke, Zellulose; oV 〈fachsprachl.〉 Polysaccharid ... mehr

auftre|ten  〈V. 263〉 I 〈V. i.; ist〉 1 auf den Boden treten, den Fuß aufsetzen 2 die Bühne betreten, auf der Bühne erscheinen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige