Wahrig Wissenschaftslexikon Signal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Signal

♦ Si|gnal  〈n. 11〉 1 opt., akust. od. elektromagnet. Zeichen mit festgelegter Bedeutung (Licht~, Warn~) 2 〈Eisenb.〉 Vorrichtung an einer Eisenbahnstrecke mit bewegl. Teil, auch mit Lichtsignal (Eisenbahn~) 3 〈bes. schweiz.〉 Verkehrszeichen 4 〈Mar.〉 Zeichen für die Nachrichtenübermittlung zwischen Schiffen 5 〈El.; IT〉 Zeichen innerhalb eines (informationsverarbeitenden) Systems 6 〈kurz für〉 Signalreiz ● ein ~ geben, blasen; das ~ auf ”Halt“ stellen; das ~ zum Angriff, zum Beginn geben; ein ~ setzen für die zukünftige Energiepolitik 〈fig.〉; ein ~ übersehen, überfahren; alle ~e auf Grün stellen 〈a. fig.〉; analoge, digitale ~e [zu lat. signalis ”bestimmt, ein Zeichen zu geben“; zu signum ”Zeichen, Siegel“]

♦ Die Buchstabenfolge si|gn… kann in Fremdwörtern auch sig|n… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Wie|sen|knopf  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 auf feuchten Wiesen vorkommendes Rosengewächs: Sanguisorba

Gi|tar|re  〈f. 19; Mus.〉 sechssaitiges Zupfinstrument mit achtförmigem Körper (Akustik~, Bass~, Elektro~); Sy 〈umg.〉 Klampfe ... mehr

am|ni|o|tisch  〈Adj.; Biol.〉 auf dem Amnion beruhend, sich mit ihm entwickelnd

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige