Wahrig Wissenschaftslexikon Silage - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Silage

Si|la|ge  〈[–] f. 19; unz.〉 Sy 〈veraltet〉 Ensilage 1 Einsäuern von Futter 2 eingesäuertes Futter; Sy Silo (3) [Abk. <engl. ensilage ”Gärfutter“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Gän|se|fuß  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Gänsefußgewächse mit einfachen Blüten: Chenopodium

Pe|ri|du|ral|an|äs|the|sie  〈f. 19; Med.〉 Betäubung der unteren Körperhälfte durch Einspritzung eines Anästhetikums im Lendenwirbelbereich

Iso|to|pie  〈f. 19; unz.; Chem.〉 das Vorhandensein von Isotopen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige