Wahrig Wissenschaftslexikon Silber - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Silber

Sil|ber  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ag〉 1 chem. Element, weißes, glänzendes Edelmetall, Ordnungszahl 47; Sy Argentum 2 〈umg.〉 Silbergerät, Tafelbesteck aus Silber 3 〈umg.; veraltet〉 Hartgeld, Münzen 4 〈fig.; poet.〉 etwas Schimmerndes ● Gold und ~; das ~ des Mondlichts, des nächtlichen Sees 〈fig.〉; ~ putzen 〈umg.〉 [<mhd. silber <ahd. sil(a)bar <got. silubr; wahrscheinlich sehr früh aus einer nichtidg. Sprache entlehnt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Rechts|weg  〈m. 1〉 Inanspruchnehmen des Gerichts ● den ~ beschreiten, einschlagen, gehen die Hilfe des Gerichts in Anspruch nehmen; ... mehr

Flug|zeit|spek|tro|me|ter  auch:  Flug|zeit|spekt|ro|me|ter  〈n. 13〉 Gerät, das für eine Strecke die Flugzeit von Molekülen, Atomen od. Elementarteilchen misst, dient zur Identifizierung dieser Teilchen u. ihrer Zustände ... mehr

Öso|pha|gus  〈m.; –, –pha|gi; Anat.〉 Speiseröhre [<grch. oisophagos; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige