Wahrig Wissenschaftslexikon Silberfuchs - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Silberfuchs

Sil|ber|fuchs  〈[–ks] m. 1u; Zool.〉 Angehöriger einer Unterart des Rotfuchses mit schwarzen, an den Spitzen silbrig weißen Grannenhaaren: Vulpes vulpes argentatus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

War|te|schlei|fe  〈f. 19〉 1 〈Flugw.〉 kreisförmige Kurve, die ein Flugzeug in unmittelbarer Nähe eines Flughafens fliegen muss, wenn es noch keine Landeerlaubnis besitzt 2 Telefonleitung zwischen Haupt– u. Nebenanschlüssen eines Telefons, von der aus die Anrufe weitergeleitet werden, sobald beim gewünschten Teilnehmer ein Nebenanschluss frei ist ... mehr

kon|fo|kal  〈Adj.; Opt.〉 denselben Brennpunkt habend, mit demselben Brennpunkt versehen [<kon… ... mehr

Kurz|sich|tig|keit  〈f. 20; unz.〉 Ggs Weitsichtigkeit 1 〈Med.〉 mangelhafte Funktion des Auges, die auf einer Verlängerung der Augenachse od. zu starker Brechkraft der Linse beruht, auf kurze Entfernung ist das Sehen noch möglich, auf normale u. weitere Entfernung wird das Bild unklar; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige