Wahrig Wissenschaftslexikon Silberglanz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Silberglanz

Sil|ber|glanz  〈m.; –es; unz.〉 1 〈Min.〉 dunkelgraues Mineral, chem. Silbersulfid; Sy AkanthitSy ArgentitSy Glaserz 2 Glanz des Silbers ● ~ des Haars; ~ des Mondes

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pa|pier|boot  〈n. 11; Zool.〉 zweikiemiger Kopffüßer mit 8 Armen, das Weibchen bildet eine zarte Kalkschale, die es mit zweien seiner Arme festhält: Argonauta argo

Di|ver|tis|se|ment  〈[–vrtis()mã] n. 15; Mus.; frz. Form von〉 Divertimento [frz., ”Unterhaltung, Belustigung“]

Ha|sel|maus  〈f. 7u; Zool.〉 zu den Schlafmäusen gehörendes Nagetier mit fast körperlangem Schwanz: Muscardinus avellanarius

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige