Wahrig Wissenschaftslexikon Silo - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Silo

Si|lo  〈n. 15; Landw.〉 1 hoher (kastenförmiger) Speicher für das Lagern von Getreide od. anderem Schüttgut (Getreide~) 2 (abgedeckte) Grube od. hoher Behälter für die Bereitung von Silage 3 = Silage (2) [<span. silo ”Getreidegrube“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fort|pflan|zungs|ge|schwin|dig|keit  〈f. 20; Phys.〉 die Geschwindigkeit, mit der etwas, z. B. eine Wellenbewegung, sich ausbreitet, fortpflanzt

Har|ves|ter  〈[–v–] m. 3; Forstw.〉 schwere Maschine für die Holzernte im Wald [engl., ”Erntemaschine“, zu harvest ... mehr

Web|ser|ver  〈[–sœ:v(r)] m. 3; IT〉 vom Internet aus zugänglicher Server, der abrufbare Informationen für Internetnutzer bereithält u. verwaltet; Sy Internetserver ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige