Wahrig Wissenschaftslexikon SIM-Karte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

SIM-Karte

SIM–Kar|te  〈f. 19; IT〉 kleine Chipkarte, die für den Betrieb von Mobiltelefonen benötigt wird u. den Nutzer im Mobilfunknetz identifiziert [verkürzt <engl. subscriber ”Teilnehmer“, identity ”Identifikation“ + module ”Modul“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|ra|sie|rer  〈m. 3〉 elektr. Rasierapparat

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Ko|lo|rist  〈m. 16; Kunst〉 1 jmd., der Zeichnungen, Stiche usw. koloriert 2 Vertreter des Kolorismus ... mehr

Ju|gend|psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Teil der Psychologie, Erforschung der seel. Entwicklung von Jugendlichen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige