Wahrig Wissenschaftslexikon Simulation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Simulation

Si|mu|la|ti|on  〈f. 20; unz.〉 1 das Simulieren, Vortäuschung (bes. von Krankheiten); Ggs Dissimulation 2 〈Tech.; IT〉 Nachahmung von Vorgängen mithilfe von Simulatoren [<lat. simulatio ”Nachahmung, falscher Schein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

mo|no|gen  〈Adj.; Biol.〉 durch nur ein Gen bestimmt [<grch. monos ... mehr

Agen|tur|mel|dung  〈f. 20〉 Sy Agenturbericht 1 〈Zeitungsw.〉 schriftliche Pressemeldung, Pressebericht einer Nachrichtenagentur ... mehr

Film|strei|fen  〈m. 4〉 mit einer lichtempfindlichen Schicht versehener Streifen für fotografische Aufnahmen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige