Wahrig Wissenschaftslexikon Simulation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Simulation

Si|mu|la|ti|on  〈f. 20; unz.〉 1 das Simulieren, Vortäuschung (bes. von Krankheiten); Ggs Dissimulation 2 〈Tech.; IT〉 Nachahmung von Vorgängen mithilfe von Simulatoren [<lat. simulatio ”Nachahmung, falscher Schein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lep|to|so|me(r)  〈f. 30 (m. 29); Med.〉 jmd., der leptosom ist; Sy Astheniker ( ... mehr

Rechts|si|cher|heit  〈f. 20; Pl. selten; Rechtsw.〉 durch die bestehende Rechtsordnung garantierte Sicherheit ● die ~ herstellen, gewährleisten

Schwert|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Fisch mit schwertartig verlängertem, zahnlosem Oberkiefer: Xiphias gladius

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige