Wahrig Wissenschaftslexikon Sinfonie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sinfonie

Sin|fo|nie  〈f. 19; Mus.〉 großes Musikstück aus vier bis fünf Sätzen für Orchester; oV Symphonie [<grch. symphonia ”Einklang“ <syn ”zusammen“ + phone ”Laut, Klang“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

bio|geo|gra|phisch  〈Adj.〉 = biogeografisch

Ko|li|bak|te|ri|um  〈n.; –s, –ri|en; Med.〉 Bakterium, das ein wichtiger Bestandteil der normalen Darmflora ist, aber als Krankheitserreger auftreten kann: Bacterium coli [zu grch. kolon ... mehr

Me|tall|fa|ser  〈f. 21〉 verspinnbare u. verwebbare Faser aus verschiedenen Metallen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige