Wahrig Wissenschaftslexikon Singakademie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Singakademie

Sing|aka|de|mie  〈f. 19; Mus.〉 Vereinigung für Chorgesang [nach dem Namen der ersten dieser Vereinigungen, der 1792 in Berlin von Karl Fasch gegründeten S.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schleu|der  〈f. 21〉 1 〈Antike〉 Wurfgerät für Steine od. Bleikugeln aus zwei durch ein taschenartiges Lederstück verbundenen Riemen od. Stricken, von denen einer nach dem Schwingen um den Kopf losgelassen wird (Band~) 2 〈MA〉 das gleiche, an einem Stab befestigte Wurfgerät für Brandkugeln (Stab~) ... mehr

Hänf|ling  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Finkenvögel: Carduelis 2 〈abwertend〉 schmächtiger, unscheinbarer Mensch ... mehr

Lu|mi|nes|zenz|di|o|de  〈f. 19; El.; Abk.: LED〉 Halbleiterdiode, die aufgrund eines elektr. Stromes Lichtstrahlung aussendet u. in elektronischen Anzeigen od. als Lichtspender in der optischen Nachrichtenübertragung verwendet wird; Sy Leuchtdiode ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige