Wahrig Wissenschaftslexikon Singularismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Singularismus

Sin|gu|la|ris|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 Lehre, nach der die Welt als Einheit aufzufassen ist u. nach der alle Erscheinungen der Welt auf ein einziges Prinzip zurückzuführen sind; Ggs Pluralismus (2); →a. Dualismus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hohl|raum|ver|sie|ge|lung  〈f. 20; bei Kfz〉 Oberflächenbehandlung von Hohlräumen zum Schutz vor Korrosion

Ga|do|li|nit  〈m. 1; Chem.〉 ein Mineral der seltenen Erden, aus dem das Metall Gadolinium erstmals isoliert wurde

Mus|kel|ge|fühl  〈n. 11; unz.〉 Empfindung, die uns über die jeweilige Lage u. Stellung unserer Glieder unterrichtet u. so die exakte Koordination der Muskeln zum Erzeugen geordneter Bewegungen ermöglicht; Sy Muskelsinn ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige