Wahrig Wissenschaftslexikon Sinkflug - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sinkflug

Sink|flug  〈m. 1u; Flugw.〉 sich abwärts, in Richtung Boden bewegender Flug (beim Anflug zur Landung) ● den ~ einleiten; zum ~ ansetzen; die Börsenkurse befinden sich im ~ 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Netz|flüg|ler  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Insekten mit kauenden Mundwerkzeugen u. vier aderreichen, durchsichtigen, selten bunt gezeichneten Flügeln, weltweit über 7200 Arten: Neuroptera; Sy Neuroptere ... mehr

Ben|to|nit  〈m. 1; Min.〉 Tonmineral, das sich durch hohe Quell– u. Adsorptionsfähigkeit auszeichnet u. durch Verwitterung vulkanischer Tuffe entstanden ist; Sy Quellton ... mehr

fo|to|tak|tisch  〈Adj.〉 sich durch einen Lichtreiz bewegend; oV phototaktisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige