Wahrig Wissenschaftslexikon Sinter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sinter

Sin|ter  〈m. 3; unz.〉 1 mineralische Ausscheidung aus fließendem od. tropfendem Wasser 2 〈Met.〉 = Hammerschlag (II.1) [<mhd. sinter, sinder ”Metallschlacke“ <ahd. sintar, sinder ”glühende Asche, Schlacke“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pflan|zen|farb|stoff  〈m. 1〉 1 chemische Verbindung, die in pflanzlichen Organen eine Färbung bewirkt 2 aus Pflanzen gewonnener, technisch verwertbarer Farbstoff ... mehr

Ope|ning  〈[pnın] n. 15〉 1 〈Lit.〉 erste Szene eines Romans od. Dramas, in der die Hauptcharaktere sowie Ort u. Zeit der Handlung eingeführt werden 2 〈umg.〉 Anfang, Beginn, Eröffnung ... mehr

♦ Gas|tro|dy|nie  〈f. 19; Med.〉 Magenschmerz, Magenkrampf [<grch. gaster ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige