Wahrig Wissenschaftslexikon Sinter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sinter

Sin|ter  〈m. 3; unz.〉 1 mineralische Ausscheidung aus fließendem od. tropfendem Wasser 2 〈Met.〉 = Hammerschlag (II.1) [<mhd. sinter, sinder ”Metallschlacke“ <ahd. sintar, sinder ”glühende Asche, Schlacke“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Er|öff|nungs|pe|ri|o|de  〈f. 19; Med.〉 Eröffnung des Geburtsweges, Beginn der Geburt

tä|tig  〈Adj.〉 1 handelnd, wirksam, wirkend 2 tatkräftig ... mehr

Ten|sor  〈m. 23〉 gerichtete Größe eines mehrdimensionalen Raumes ● ~ erster Stufe 〈Anat.〉 Spannungsmuskel; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige