Wahrig Wissenschaftslexikon Sinter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sinter

Sin|ter  〈m. 3; unz.〉 1 mineralische Ausscheidung aus fließendem od. tropfendem Wasser 2 〈Met.〉 = Hammerschlag (II.1) [<mhd. sinter, sinder ”Metallschlacke“ <ahd. sintar, sinder ”glühende Asche, Schlacke“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

über|steu|ern  〈V. i.; hat〉 1 〈El.〉 ein zu hohes Eingangssignal bei elektronischen Geräten (Mikrofon, Verstärker usw.) anlegen, so dass Verzerrungen auftreten 2 〈Kfz〉 einen Kraftwagen ~ bei geringem Ausschlag der Räder verhältnismäßig stark in die Kurve gehen ... mehr

Late–Night–Show  〈[ltnt] f. 10; bes. TV〉 Unterhaltungsshow am späten Abend; Sy 〈kurz〉 Late–Night ... mehr

ver|gü|ten  〈V. t.; hat〉 1 durch Härten verbessern (Stahl) 2 〈Opt.〉 durch bestimmte Oberflächenbehandlung verbessern (Linse) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige