Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sitzbein

Sitz|bein  〈n. 11; Anat.〉 jeder der beiden Knochen, die die knöcherne Grundlage des Gesäßes bilden: Ossa ischii; Sy GesäßbeinSy Sitzknochen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schul|stu|fe  〈f. 19〉 Abschnitt innerhalb des zeitlich gegliederten Aufbaus der Schule, der mehrere aufeinanderfolgende Klassen zusammenfasst; →a. Unterstufe ... mehr

Schul|pfle|ge  〈f. 19; Pl. selten; schweiz.〉 Behörde für die Schulaufsicht

Ery|thro|zyt  auch:  Eryth|ro|zyt  〈m. 16; Med.〉 = rotes Blutkörperchen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige