Wahrig Wissenschaftslexikon skalar - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

skalar

ska|lar  〈Adj.〉 an einer Skala abgelesen ● ~e Größe mathemath. od. physikal. G., die nur durch einen Zahlenwert gekennzeichnet ist; Sy Skalar; Ggs vektorielle Größe [<lat. scalaris ”zur Leiter gehörig“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

sa|lu|ber  〈Adj.; Med.〉 heilsam, gesund [lat., ”gesund, heilsam“]

Lou|is|seize  〈[luisz] n.; –; unz.〉 der unter Ludwig XVI. (1774–1792) in Frankreich herrschende Kunst– u. bes. Möbelstil, Übergang vom Rokoko zum Klassizismus [frz.]

ar|ti|ku|lar  〈Adj.; Anat.〉 zum Gelenk gehörig [zu lat. artus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige