Wahrig Wissenschaftslexikon Skapolith - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Skapolith

Ska|po|lith  〈m. 1〉 farbloses od. weißes Mineral, chem. Aluminiumsilikat [<lat. scapus ”Schaft“ + grch. lithos ”Stein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brach|schwal|be  〈f. 19; Zool.〉 regenpfeiferartiger, wie eine Schwalbe gewandt fliegender Vogel

Pha|sen|raum  〈m. 1u; Phys.〉 ein mehrdimensionaler Raum, dessen Punkte den Bewegungszuständen eines Körpers od. Systems von Massen entsprechen

Ge|ne|ral|bass  〈m. 1u; Mus.〉 = Basso continuo

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige