Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Skapolith

Ska|po|lith  〈m. 1〉 farbloses od. weißes Mineral, chem. Aluminiumsilikat [<lat. scapus ”Schaft“ + grch. lithos ”Stein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zink|vi|tri|ol  auch:  Zink|vit|ri|ol  〈[–vi–] n. 11; unz.; Chem.〉 als Ätzmittel in der Medizin verwendete chem. Verbindung; ... mehr

Erd|be|ben  〈n. 14〉 durch natürliche Vorgänge in der Erdkruste verursachte Erschütterung

Fa|got|tist  〈m. 16; Mus.〉 Musiker, der das Fagott spielt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige