Wahrig Wissenschaftslexikon Skarabäus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Skarabäus

Ska|ra|bä|us  〈m.; –, –bä|en〉 1 〈Zool.〉 1.1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Familie der Blatthornkäfer: Scarabaeidae  1.2 〈i. e. S.〉 = Pillendreher  2 〈im antiken Ägypten〉 als Siegel, später als Amulett benutzte Nachbildung des Käfers aus Stein, Ton od. Metall [<lat. scarabäus, grch. skarabos ”Pillendreher“ (Käfer)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

He|rold  〈m. 1〉 1 〈MA〉 1.1 Wappenkundiger  1.2 Ausrufer, Fürstenbote ... mehr

bun|kern  〈V. t.; hat〉 1 〈Mar.〉 Treibstoff, Massengüter ~ in den Bunker laden, dort speichern 2 〈umg.〉 horten, verstecken, sichern ... mehr

mo|no|fon  〈Adj.〉 mittels Monofonie; oV monophon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige