Wahrig Wissenschaftslexikon Skelett - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Skelett

Ske|lett  〈n. 11〉 1 Gerippe, Knochengerüst, das eine Stützfunktion für Lebewesen hat 2 〈Tech.〉 Konstruktion in Form eines Gerüsts, das eine tragende Funktion hat (bei Gebäuden) ● das menschliche ~; zum ~ abgemagert sein sehr dünn geworden sein [zu grch. skeletos ”ausgetrocknet“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

na|tur|trüb  〈Adj.〉 von Natur aus (nicht infolge Zersetzung od. chemischer Behandlung) trüb ● ~er Apfelsaft

Ener|gie|ver|sor|gung  〈f. 20; unz.〉 Erzeugung sowie Verteilung von (elektrischer) Energie durch spezielle Abläufe u. Anlagen

Film|selbst|kon|trol|le  auch:  Film|selbst|kont|rol|le  〈f. 19; unz.; Abk.: FSK〉 Einrichtung der dtsch. Filmwirtschaft zur Feststellung, ob ein Film zur Vorführung in der Öffentlichkeit geeignet ist ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige