Wahrig Wissenschaftslexikon Skink - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Skink

Skink  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie lebendgebärender Echsen: Scindidae; Sy GlattechseSy Wühlechse [<lat. scincus <grch. skinkos]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Grund|ak|kord  〈m. 1; Mus.〉 auf dem Grundton einer Tonleiter aufgebauter Akkord

bio…, Bio…  〈in Zus.〉 1 leben(s)…, Leben(s)…, z. B. biometrisch, Biomasse 2 〈kurz für〉 biologisch, z. B. bioaktiv, Biobauer ... mehr

Tin|gel|tan|gel  〈n. 15〉 Varietee od. Tanzlokal niederen Ranges [lautmalend nach der Musik mit Beckenschlag u. Schellenbaum]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige