Wahrig Wissenschaftslexikon Sklerodermie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sklerodermie

Skle|ro|der|mie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Erkrankung des Bindegewebes, die allmählich zur Verhärtung der Haut führt; Sy Sklerom [<grch. skleros ”hart“ + derma ”Haut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Smart|watch  〈[–wt] f.; –, –es [–tız]; El.〉 elektronische Armbanduhr, die neben der Angabe der Uhrzeit weitere Funktionen eines Smartphones übernehmen und über das Display anzeigen kann [<engl. smart ... mehr

ba|nau|sisch  〈Adj.; abwertend〉 wie ein Banause, ohne Sinn für Kunst

Wi|der|spruchs|kla|ge  〈f. 19; Rechtsw.〉 = Interventionsklage

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige