Wahrig Wissenschaftslexikon Sklerose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sklerose

Skle|ro|se  〈f. 19; Med.〉 krankhafte Verhärtung od. Verkalkung eines Organs [<grch. sklerosis ”Verhärtung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Le|pi|do|kro|kit  auch:  Le|pi|dok|ro|kit  〈m. 1; Min.〉 rubin– bis gelbrot glänzendes, eisenhaltiges Mineral; ... mehr

Ein|spritz|pum|pe  〈f. 19; Kfz〉 Pumpe zum Einspritzen von Kraftstoff in die Zylinder von Diesel– od. Ottomotoren

däm|men  〈V. t.; hat〉 1 stauen, durch einen Damm aufhalten (Wasser) 2 〈Tech.〉 vor Temperatur–, Schalleinwirkungen schützen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige