Wahrig Wissenschaftslexikon Skolion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Skolion

Sko|li|on  〈n.; –, –li|en; Mus.〉 altgriechisches Trink– u. Tischlied mit vaterländischem od. religiösem Inhalt, als Preis– od. Liebeslied, von den Gästen abwechselnd im Wettstreit gedichtet u. gesungen [<grch. skolios ”krumm“, da der Rundgesang kreuz u. quer in beliebiger Reihenfolge gesungen wurde]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ex|ul|ze|rie|ren  〈V. i.; hat; Med.〉 ein oberflächliches Geschwür bilden, (heraus)schwären [<lat. ex ... mehr

Mut|ter|rol|le  〈f. 19〉 1 〈früher〉 Verzeichnis der zu einer Gemeinde gehörenden, nach den Eigentümern geordneten Grundstücke 2 〈Soziol.〉 Verhaltensweisen, die von einer Mutter erwartet werden ... mehr

Ni|ton  〈n. 11; unz.; chem. Zeichen: Nt; veraltet〉 = Radon [zu lat. nitere ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige