Wahrig Wissenschaftslexikon Skolion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Skolion

Sko|li|on  〈n.; –, –li|en; Mus.〉 altgriechisches Trink– u. Tischlied mit vaterländischem od. religiösem Inhalt, als Preis– od. Liebeslied, von den Gästen abwechselnd im Wettstreit gedichtet u. gesungen [<grch. skolios ”krumm“, da der Rundgesang kreuz u. quer in beliebiger Reihenfolge gesungen wurde]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

sy|phi|li|tisch  〈Adj.〉 auf Syphilis beruhend, an Syphilis leidend

aufschie|ßen  〈V. 213〉 I 〈V. i.; ist〉 1 rasch aus dem Boden hervorsprießen (Saat) 2 sehr schnell wachsen ... mehr

Hu|man|psy|cho|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 Wissenschaft, die sich mit der Psyche des Menschen befasst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige