Wahrig Wissenschaftslexikon Skolopender - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Skolopender

Sko|lo|pen|der  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Hundertfüßer, gelbbraunes Tier mit 21–23 Beinpaaren u. großen Giftklauen: Scolopendromorpha [<lat. scolopendra ”Tausendfuß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

mi|ni  〈Adj., adv. u. präd.; Mode〉 sehr kurz ● sie trägt gerne, heute, oft ~ [<lat. minimum ... mehr

Ep|oxid  〈n. 11; Chem.〉 chem. Verbindung, die durch Anlagerung von Sauerstoff an Alkene gewonnen wird, deren einfachste das Ethenoxid ist; Sy Oxiran ... mehr

Se|gel|flos|ser  〈m. 3; Zool.〉 zu den Maulbrütern gehörender, scheibenförmiger Süßwasserfisch mit hohem Rücken: Pterophyllum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige