Wahrig Wissenschaftslexikon Skolopender - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Skolopender

Sko|lo|pen|der  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Hundertfüßer, gelbbraunes Tier mit 21–23 Beinpaaren u. großen Giftklauen: Scolopendromorpha [<lat. scolopendra ”Tausendfuß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ab|le|ger  〈m. 3〉 1 〈Bot.〉 Pflanzenteil zur vegetativen Vermehrung; Sy Senker ( ... mehr

Kö|chel|ver|zeich|nis  〈n. 11; unz.; Abk.: KV; Mus.〉 themat. Verzeichnis aller Werke Mozarts ● Sinfonie Nr. 41, C–Dur, ~ Nr. 551 [nach dem österr. Juristen, Naturforscher u. Musikgelehrten Ludwig Ritter von Köchel, ... mehr

Phy|to|lith  〈m. 1 od. m. 16〉 aus pflanzl. Ablagerungen entstandenes Sedimentgestein [<grch. phyton ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige