Wahrig Wissenschaftslexikon Skordatur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Skordatur

Skor|da|tur  〈f. 20; Mus.〉 abweichende Stimmung, Umstimmung von Saiten, z. B. zum Erzielen von Klangeffekten [<ital. scordatura ”Verstimmung“; zu lat. dis– ”miss–, ver–“ + chorda ”Darm, Saite“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tep|pich|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 zu den Speckkäfern gehöriger Schädling, dessen Larve Teppiche u. Wollwaren schädigt: Anthrenus scrophulariae

Sturz  I 〈m. 1u〉 1 〈a. fig.〉 heftiger, schwerer, plötzl. Fall (Ab~, Ein~, Fels~, Preis~, Temperatur~) 2 plötzl. Hervorbrechen (Blut~) ... mehr

Rhythm and Blues  〈[riðm nd bluz] m.; – – –; unz.〉 stark rhythmisierte Bluesmusik der amerikanischen Schwarzen [engl., ”Rhythmus und Blues“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige