Wahrig Wissenschaftslexikon Software - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Software

Soft|ware  〈[sftw:r] f. 10〉 Gesamtheit der nicht materiellen Bestandteile (d. h. der Programme u. Programmteile) einer EDV–Anlage; Ggs Hardware [<engl. soft ”weich“ + ware ”Ware“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

in|tes|ti|nal  〈Adj.; Med.〉 zum Darm gehörend, Eingeweide… [zu lat. intestina ... mehr

Le|tal|do|sis  〈f.; –, –do|sen; Med.〉 tödliche Menge schädigender Mittel (z. B. Chemikalien, Röntgenstrahlen)

Li|te|rar|his|to|ri|ker  〈m. 3〉 Kenner, Erforscher der Literaturgeschichte

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige