Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sohlengänger

Soh|len|gän|ger  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Gruppe von Säugetieren, die beim Gehen mit der ganzen Fußsohle den Boden berühren: Plantigrada; Ggs Zehengänger

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schleim|beu|tel  〈m. 5; Anat.〉 kleiner Beutel, der Schleim absondert, um die Reibung zw. Muskeln, Sehnen u. Knochen zu verringern: Bursa synovialis

Pa|li|sa|den|ge|we|be  〈n. 13; Bot.〉 an der Blattoberseite von Pflanzen gelegene Schicht länglicher Zellen, die viel Blattgrün enthalten

Mo|ris|ka  〈f.; –, –ris|ken; Mus.〉 = Moresca

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige