Wahrig Wissenschaftslexikon Soldanelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Soldanelle

Sol|da|nel|le  〈f.; –, –len; Bot.〉 einer überwiegend in den Alpen od. höheren Mittelgebirgen heim. Gattung der Primelgewächse angehörende Frühlingsblume mit münzenförmigen Blättern u. zerschlitzten Kronblättern der bläul. od. rötlich violetten Blüten; Sy AlpenglöckchenSy Troddelblume

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sa|ma|ri|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Sm〉 zu den seltenen Erden gehörendes chem. Element, Ordnungszahl 67 [nach dem Mineral Samarskit, ... mehr

Blatt|fle|cken|krank|heit  〈f. 20; unz.; Bot.〉 krankhafte Verfärbung der Laubblätter

Aal  〈m. 1; Zool.〉 langer, schlangenähnlicher Fisch: Anguilla vulgaris ● er windet sich wie ein ~ er versucht (mit allen Mitteln), aus einer unangenehmen od. gefährlichen Lage herauszukommen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige