Wahrig Wissenschaftslexikon Soldanelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Soldanelle

Sol|da|nel|le  〈f.; –, –len; Bot.〉 einer überwiegend in den Alpen od. höheren Mittelgebirgen heim. Gattung der Primelgewächse angehörende Frühlingsblume mit münzenförmigen Blättern u. zerschlitzten Kronblättern der bläul. od. rötlich violetten Blüten; Sy AlpenglöckchenSy Troddelblume

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

schön  I 〈Adj.〉 1 hübsch, bewundernswert, angenehm, wohlgefällig 2 〈umg.〉 beträchtlich ... mehr

Hai|ähn|li|che(r)  〈m. 29; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Plattenkiemer mit ausgebildeten Wirbelkörpern u. meist innerer Befruchtung, lebend gebärend: Selachiformes

Ade|no|id|kar|zi|nom  〈n. 11; Med.〉 mit drüsenartiger Struktur wachsendes Karzinom (Krebs): Carcinoma adenomatosum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige