Wahrig Wissenschaftslexikon Solipsismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Solipsismus

Sol|ip|sis|mus  auch:  So|lip|sis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 Lehre, dass das subjektive Ich das allein wirkliche sei u. alle anderen Ichs nur dessen Vorstellungen [<lat. solus ”allein“ + ipse ”selbst“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

be|brü|ten  〈V. t.; hat〉 etwas ~ 1 〈Biol.〉 durch das Zuführen von Wärme zum Ausreifen bringen 2 〈fig.; umg.〉 über etwas brüten, intensiv darüber nachdenken ... mehr

As|sem|bla|ge  auch:  As|semb|la|ge  〈[asãbla()] f. 19; Kunst〉 aus verschiedenen Materialien zusammengefügtes reliefartiges Kunstobjekt ... mehr

Idio|gramm  〈n. 11〉 1 eigenhändige Unterschrift 2 〈Genetik〉 = Karyogramm ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige