Wahrig Wissenschaftslexikon Solo - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Solo

So|lo  〈n.; –s, So|li〉 1 〈Mus.〉 Gesang od. Instrumentalspiel eines einzelnen Sängers od. Spielers; Ggs Tutti 2 〈Kart.〉 Spiel eines Einzelnen gegen mehrere Mitspieler 3 〈Sp.; Tennis〉 Spiel einzelner Spieler gegeneinander, Einzel ● ein ~ singen, spielen; Kantate für Soli, Chor und Orchester [<ital. solo ”allein, einzig“ <lat. solus]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|schi|nen|the|o|rie  〈f. 19; unz.; Philos.〉 Auffassung, nach der Lebewesen mit Maschinen gleichgesetzt werden, z. B. bei dem frz. Philosophen J. O. de Lamettrie, 1709–1751

Ein|zel  〈n. 13; Sp.; bes. Tennis〉 Spiel eines Spielers gegen einen andern; Ggs Doppel ( ... mehr

Ge|hirn|chir|ur|gie  auch:  Ge|hirn|chi|rur|gie  〈[–çi–] f. 19; unz.; Med.〉 Zweig der Chirurgie, der sich mit Gehirnoperationen beschäftigt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige