Wahrig Wissenschaftslexikon Sonnenblume - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sonnenblume

Son|nen|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Korbblütler mit einer großen, gelben, der Sonne ähnl. Blüte, deren ölhaltige Samen (~nkerne) essbar sind u. auch zu Öl (~nöl) verarbeitet werden: Helianthus annuus; Sy Helianthus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gan|gli|on  auch:  Gang|li|on  〈n.; –s, –li|en〉 1 〈Biol.; Med.〉 knotenförmige Anhäufung von Nervenzellen in den Zentralnervensystemen der Würmer, Weichtiere u. Gliedertiere od. Gehirn u. Rückenmark der Wirbeltiere u. des Menschen; ... mehr

Vi|deo|über|wa|chung  〈[vi–] f. 20〉 Überwachung (bes. von Räumlichkeiten) mittels einer od. mehrerer Videokameras

Bau|ern|wirt|schaft  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 Landwirtschaft II 〈zählb.〉 Bauerngut, –hof ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige