Wahrig Wissenschaftslexikon Sonnenblume - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sonnenblume

Son|nen|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Korbblütler mit einer großen, gelben, der Sonne ähnl. Blüte, deren ölhaltige Samen (~nkerne) essbar sind u. auch zu Öl (~nöl) verarbeitet werden: Helianthus annuus; Sy Helianthus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Blas|rohr  〈n. 11〉 1 langes, dünnes Rohr, durch das man Kugeln od. Pfeile bläst, häufig als Waffe indigener Völker 2 〈Tech.〉 Düse unter dem Schornstein von Dampflokomotiven, durch die Dampf austritt u. gleichzeitig durch Unterdruck das Feuer in der Feuerbüchse anfacht ... mehr

Mot|ten|kö|nig  〈m. 1; Zool.〉 in Südafrika heimischer Lippenblütler mit kleinen, blauen, in Rispen stehenden Blüten, soll Motten vertreiben: Plectranthus fructicosus

♦ In|tro  I 〈n. 15 od. f. 10; TV〉 (mit Musik unterlegter) Vorspann für eine Sendung II 〈n. 15; Mus.〉 Einleitung eines Musikstücks ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige