Wahrig Wissenschaftslexikon Sordun - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sordun

Sor|dun  〈m. 1 od. n. 11; Mus.〉 1 Holzblasinstrument des 17. Jh., Vorläufer des Fagotts 2 ein Orgelregister [<ital. sordo ”gedämpft“ <lat. surdus ”taub“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Tul|pe  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Liliengewächs der gemäßigten Zone der Alten Welt mit aufrechten, endständigen Einzelblüten: Tulipa (Garten~, ~nzwiebel) 2 〈fig.〉 Bierglas mit Stiel ... mehr

Nep|tu|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Mimosengewächse, Schwimm– u. Sumpfpflanze, Aquarienpflanze mit mimosenähnlichen Blättern u. gelben Blütenköpfchen: Neptunia oleracea; Sy Wassermimose ... mehr

Ana|ly|sis  〈f.; –; unz.; Math.〉 1 Untersuchung der Lösung geometrischer Konstruktionsaufgaben 2 Gebiet, auf dem die Infinitesimalrechnung benutzt wird ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige