Wahrig Wissenschaftslexikon Sozialgeschichte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sozialgeschichte

So|zi|al|ge|schich|te  〈f. 19; unz.〉 Zweig der Geschichtswissenschaft, der sich bes. mit der Entwicklung der sozialen Verhältnisse befasst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ga|le|ni|kum  〈n.; –s, –ni|ka; Pharm.〉 vom Apotheker nach den Vorschriften des Arzneibuches od. des Arztes zubereitetes Arzneimittel [nach dem röm. Arzt Galenus, ... mehr

Bur|sa  〈f.; –, Bur|sae [–z:]〉 1 〈Med.〉 Hohlraum des Körpers in Form einer Tasche od. eines (Schleim–)Beutels 2 〈Rel.〉 Tasche in Gewändern für den Gottesdienst ... mehr

be|set|zen  〈V. t.; hat〉 1 in Besitz nehmen, erobern, mit Truppen belegen (Staatsgebiet) 2 belegen, freihalten (Platz) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige