Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Soziometrie

So|zio|me|trie  auch:  So|zio|met|rie  〈f. 19; unz.〉 Untersuchung der sozialen Beziehungen innerhalb einer Gruppe hinsichtlich Art u. Häufigkeit [<lat. socius ”Genosse, Gefährte“ + grch. metron ”Maß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hoch|ge|lobt  auch:  hoch ge|lobt  〈Adj.〉 sehr, besonders gelobt ... mehr

Grund|fra|ge  〈f. 19〉 zentrale, grundlegende Frage ● 〈dialektischer Materialismus〉 ~ der Philosophie Frage nach der Erkennbarkeit der Welt u. dem Verhältnis von Sein u. Bewusstsein ... mehr

Rie|sen|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Schmarotzerpflanze, die das Gewebe ihrer Wirtspflanze durchdringt u. selbstständig nur Blüten mit einem Durchmesser bis zu 1 m bildet; Sy Rafflesia ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige