Wahrig Wissenschaftslexikon spät - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

spät

spät  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 1 nicht rechtzeitig 2 am Ende (eines Zeitraums), vorgerückt (Stunde, Jahreszeit) ● ein ~es Glück erfahren, erleben; das ~e Mittelalter; ~es Obst = Spätobst; ~e Reue ● ~ aufstehen, schlafen gehen; warum kommst du so ~? sein: es ist schon ~; es wird heute Abend ~ ● besser ~ als nie ● ~ am Morgen; es ist schon ~ am Tage; im ~en Frühjahr, Sommer; ~ im Jahr; ~ in der Nacht; bis in die ~e Nacht, 〈od.〉 bis ~ in die Nacht hinein; je ~er der Abend, desto schöner die Gäste (als scherzh. Begrüßung); zu~ kommen; es ist zu ~ ● wie ~ ist es? wie viel Uhr ist es? ● ~ Gebärende = Spätgebärende; →a. später [<mhd. spæte <ahd. spati <got. (nur in den Steigerungsformen) spediza ”der spätere“, sped(um)ists ”der späteste“; wahrscheinl. zur idg. Wortgruppe sparen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Wissenschaftslexikon

Mi|ne|ral|wachs  〈[–ks] n. 11; unz.〉 wachsartiger Stoff, der aus fossilen Pflanzenresten mit einem hohen Gehalt an Harz, Wachs u. Fett gewonnen wird

Wan|ge  〈f. 19〉 1 Teil des Gesichts zw. Jochbein u. Unterkiefer; Sy Backe ( ... mehr

zahn|me|di|zi|nisch  〈Adj.〉 die Zahnmedizin betreffend, zu ihr gehörig ● in ~er Behandlung sein

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige