Wahrig Wissenschaftslexikon Spagirik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Spagirik

Spa|gi|rik  〈f.; –; unz.〉 1 〈früher〉 alchimistisches Verfahren bei der Zubereitung von Arzneimitteln 2 〈Pharm.〉 Herstellung hochaktiver Arzneimittel aus natürl. Materialien wie z. B. Pflanzen, Mineralien, Metalle [zu nlat. spagiricus ”Alchimist“, frz. spagirie ”Scheidekunst, Chemie“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bin|gel|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 zweihäusiges Wolfsmilchgewächs schattiger Wälder, besonders auf Schutthalden u. in Gärten: Mercurialis [<ahd. bungil <bungo ... mehr

Ion  〈n. 27; Phys.; Chem.〉 elektr. geladenes Atom, Atomgruppe od. Molekül [<grch. ion, ... mehr

Kol|po|sko|pie  auch:  Kol|pos|ko|pie  〈f. 19; Med.〉 Untersuchung der Scheide mit dem Kolposkop ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige