Wahrig Wissenschaftslexikon Spannungsreihe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Spannungsreihe

Span|nungs|rei|he  〈f. 19〉 die Anordnung der chem. Elemente nach zunehmendem elektrischem Potenzial, wobei als Bezugsgröße meist die Normalwasserstoffelektrode dient

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Netz|spin|ne  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Ordnung der Spinnentiere, die zum Beutefang Netze spinnen: Araneae

Ge|sichts|ro|se  〈f. 19; Med.〉 im Gesicht lokalisierte Form der Wundrose

Hos|ter  〈[hs–] m. 3; IT〉 Dienstleister, der auf einem Internetserver Hosting betreibt [<engl. host ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige